3. Oktober 2014

Casavecchia Marmi

Die Geschichte der Firma Casavecchia Marmi geht bis ins Jahr 1959 zurück, als die Brüder Nazareno und Lidio Casavecchia sich als Steinmetze selbständig machten. Heute dehnt sich der Betrieb auf eine Fläche 7.000 m² aus, von denen etwa 4.500 m² überdacht sind und mit modernsten Maschinen und Technologien zur Bearbeitung von Marmor, Granit ausgerüstet ist. In den letzten Jahren wurde das Angebot um Kunststeine aus Quarzit und um Porzellankeramik erweitert. Casavecchia Marmi hat sich über die Jahre vor allem auf die Fertigung von Elementen für die Möbelindustrie und den Innenausbau spezialisiert. Dazu gehören Küchenarbeitsplatten, Waschtischabdeckungen für Badezimmer und Ladeneinrichtungen wie Thekenanlagen. rendering_werk Casavecchia - Betrieb 016Casavecchia - Betrieb 014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.