respet® – das Lacklaminat aus recycleten PET Flaschen

Eines der zur Zeit erfolgreichsten Produkte im Bereich von Möbelfronten ist die „Lacklaminat“-Front. Dabei handelt es sich um einen Holzwerkstoffträger, also MDF oder Spanplatte, der mit einem „Lacklaminat“ beschichtet wird. Was aber ist ein Lacklaminat? Es handelt sich dabei um eine Grundfolie, die im Anschluss mit einer Lackschicht versehen wird. Diese lackbeschichtete Folie wiederum wird auf einen Holzwerkstoffträger aufkaschiert, anschließend formatiert und mit Kanten versehen.

Als Basismaterial, welches anschließend lackiert wird, setzt man bis heute PET ein. Ein Material mit vielen Vorzügen, wir alle kennen es aus vielen Bereichen des täglichen Lebens.

Nach mehrjähriger Entwicklungsarbeit ist es unserem Partner 3B S.p.A. nun gelungen, dieses Basismaterial aus PET durch ein zu 100% aus recyceltem PET herzustellen. Genutzt werden für die Herstellung von „RESPET®“

weggeworfene und entsorgte, transparente PET Flaschen. Am fertigen Produkt ist kein Unterschied zu erkennen, die Belastbarkeit des Materials ist identisch.

Das Wichtigste: die Oberflächeneigenschaften sind ebenfalls identisch, denn diese erreicht man durch die Lackierung. Und die ist absolut gleich zur Lackierung auf herkömmlichen PET-Materialien. Der Vorteil: deutliche Schonung von Rohstoffen und Schutz für unsere Umwelt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.